Die neue Veranstaltungsreihe

Das Big Data-Dilemma

Das Big Data-DilemmaTäglich generieren Industrie und Wissenschaft riesige Datenmengen – laut einer neuen Studie verdoppelt sich der Datenbestand in Wirtschaftsunternehmen alle 15 Monate. Mit dem ständig wachsenden Datenvolumen wächst aber auch der Anspruch an Big-Data-Technologien. Die größte Hürde für die Anwender stellt dabei die Komplexität der Technologie-Lösungen dar. Welche Compute- und Storage-Lösung ist für unsere Anwendung die sinnvollste? Wie lässt sich eine neue Lösung implementieren, ohne dabei den laufenden Betrieb zu behindern? Welche Möglichkeiten gibt es auf technologisch höchstem Niveau und trotzdem energieeffizient zu arbeiten?

Wir können Ihnen auf all diese Fragen eine Antwort geben. Wir möchten mit Ihnen diskutieren, wie diese Herausforderungen grundsätzlich anzugehen sind und welche technologischen Innovationen von SGI Ihnen in Zukunft die Analyse und Speicherung großer Datenmengen erleichtern werden.

Aus diesem Grund starten SGI und Intel im April 2012 eine Veranstaltungsreihe in fünf deutschen Großstädten (Berlin, München, Köln, Hamburg, Frankfurt). Auf der Basis aktueller Kundenbeispiele möchten wir Ihnen lebendig und praxisnah vermitteln, mit welchen Lösungen und Strategien SGI die Big-Data-Problematik angeht. Selbstverständlich stellen wir Ihnen in diesem Zusammenhang unsere neuen Produkte SGI ICE X, SGI UV und SGI MIS (Modular InfiniteStorage) vor. Darüber hinaus wird Intel einen √úberblick über aktuelle und zukünftige Prozessor-Technologien liefern. Wir würden uns freuen Sie bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!