SGI SGI Insider
 
    NEWS & FACTS | AUGUST 2012  
SGI UV2 & IBC Amsterdam
HIGHLIGHTS

Hören Sie das Replay: SGI Webinar:
Der Siegeszug computergestützter Krebsforschung


Informieren Sie sich über die neue SGI UV 2 Produktfamilie

Hier finden Sie die neuesten Dokumente zu SGI NAS

Testen Sie unser Hadoop-Starterkit!

TOP-ANGEBOTE

Sie suchen nach älteren SGI Produkten? Hier finden Sie geprüfte und generalüberholte SGI Produkte aus Vorbesitz

EVENTS

7-11 September
IBC
Amsterdam

8-11 Oktober
GEOINT
Orlando, Florida

12-15 November
SC12
Salt Lake City, Utah


twitter icon facebook icon RSS Feed YouTube Icon LinkedIn Icon
 
insider weltweit

SGI® UV™ – das größte In-Memory-System der Welt
WELCOME, MR. BIG BRAIN!

SGI UV2Fremont – Juli 2012 – Es ist soweit! Ab sofort ist die neue SGI® UV™ 2-Produktfamilie verfügbar. Im Vergleich zur vorherigen Generation kann die SGI® UV™ 2000 auf die doppelte Anzahl an Cores (bis zu 4096 Cores) und die vierfache Größe des kohärenten Hauptspeichers (bis zu 64 Terabytes), die für In-Memory-Computing auf einem Single-Image- System zur Verfügung stehen, ausgebaut werden. Die SGI® UV™ 2000 kann auf acht Petabytes gemeinsamen Speicher skaliert werden. Bei einer I/O-Spitzengeschwindigkeit von vier Terabytes pro Sekunde (14 PB/Stunde) ist das SGI® UV™ 2000 System in der Lage eine Datenmenge vom Umfang vergleichbar zum gesamten Druckbestand der Library of Congress, der größten frei zugänglichen Bibliothek in den USA mit 31 Millionen Büchern und anderen Druckerzeugnissen in etwa drei Sekunden aufzunehmen. Diese beispiellose Aufnahmekapazität ermöglicht kurze Lösungszeiten für datenintensive Probleme auf einem System, das so einfach zu verwalten ist wie eine Workstation. Die SGI® UV™ 2000 ist auf Industriestandards aufgebaut und unterstützt eine Vielzahl an Speicheroptionen. Damit bietet sie eine umfassende Lösung für unbegrenztes Computing. Lesen Sie mehr...

 

Was kann an einem Tag auf dem neuen SGI® UV™ 2000 – dem größten In-Memory-Data-Mining-System – geschehen?
Sehen Sie die Welt mit den Augen von Wikipedia

SGI UV2 & WikipediaIllinois – Juli 2012 – SGI hat in Zusammenarbeit mit Kalev H. Leetaru von der Universität Illinois die gesamten Textinhalte der englischsprachigen Ausgabe von Wikipedia erstmalig sowohl zeitlich als auch räumlich historisch abgebildet und erforscht. Aus diesem Projekt entstanden unter anderem Visualisierungen der modernen Geschichte, die mithilfe von In-Memory-Data-Mining-Techniken an nicht einmal einem Tag erfasst wurden. Die gesamte englischsprachige Ausgabe von Wikipedia wurde in den Hauptspeicher der SGI® UV™ 2000 geladen. So konnte Kalev Leetaru zeigen, wie sich Wikipedias Sicht auf die Welt in den letzten beiden Jahrhunderten entwickelt hat. Ort, Jahr und die jeweils positive bzw. negative Wahrnehmung wurden inhaltlich miteinander verknüpft. Schauen Sie sich auf unserer SGI Facebook-Seite alle Details des Wikipedia-Projekts von SGI mit Videos, Tabellen, Grafiken und faszinierenden zeitlichen und räumlichen Visualisierungen an. Link zum SGI Facebook-Account...

 

SGI setzt mit der Intel® Xeon®-E5-Familie neue Maßstäbe bei der Verarbeitung großer Datenmengen
Gemeinsam sind wir stark!

Fremont – Juli 2012 – Gestützt auf eine erfolgreiche Partnerschaft mit Intel und eine über zehn Jahre währende technologische Zusammenarbeit, die zu zahlreichen innovativen Hochleistungstechnologien geführt hat, integriert SGI den neuesten Intel® Xeon® Prozessor E5-4600 in seinen zukünftigen Shared-Memory-Plattformen. Weitere Informationen...

 

US-Verteidigungsministerium wählt das SGI® ICE™ X HPC-System mit Storage und Service für sein Vier-Jahres-Programm
Ein 27,8 Millionen-Dollar-Auftrag von ganz oben

Washington – Juli 2012 – Das US-amerikanische Verteidigungsministerium (DoD) hat sich für ein SGI® ICE™ X Hochleistungs-Rechnersystem als Teil seines HPC-Modernisierungsprogramms entschieden. Durch diese Maßnahme stehen in Zukunft größere Rechenkapazitäten für das DoD Supercomputing Research Center (DSRC) des Air Force Research Laboratory (AFRL) zur Verfügung. Lesen Sie mehr...

 

Robert J. NiklExperte mit 35 Jahren Erfahrung
SGI kündigt neuen Finanzvorstand Robert J. Nikl an

Fremont – Juli 2012 – Robert J. "Bob" Nikl wurde mit Wirkung vom 15. Mai 2012 zum Executive Vice President und Finanzvorstand von SGI benannt. Robert Nikl bringt mehr als 35 Jahre Finanzerfahrung für seine neue Position mit und war bis vor kurzem als CFO bei Verigy, Ltd. tätig. Weitere Informationen...

 

Avionik, intelligente Verkehrssysteme, biomedizinische Technik
Führende australische Universität setzt bei Forschungsprojekten weiterhin auf SGI

Brisbane – Juli 2012 – Die technische Universität Queensland hat ihr internes Hochleistungs- Rechnersystems (HPC) um 54 neue, von SGI gelieferte Prozessorknoten erweitert. Lesen Sie mehr...

border border

© 2012 Silicon Graphics GmbH • The Trusted Leader in Technical Computing.
Werner-von-Siemens-Ring 16 • 85630 Grasbrunn • Alle Rechte vorbehalten.