SGI SGI Insider
 
    NEWS & FACTS 01/2013  
Scality OEM Partnership

Gebündelte Stärken

SGI und Scality vereinbaren strategische Partnerschaft bei Scale-out Speicherlösungen.

Die Kooperation bietet weltweit in Speicherdichte und Geschwindigkeit führende Objekt- und Datei-basierte Speicherlösungen.
Die Partnerschaft mit Scality, dem führenden Anbieter Software-basierender Speichersysteme, ermöglicht vereinheitlichte Scale-out Speicherlösungen, die breiteste Skalierbarkeit mit höchster Geschwindigkeit miteinander verbinden und auch extrem große, unstrukturierte Datenbestände leicht handhabbar machen.
Kombiniert mit der außerordentlichen Speicherdichte der SGI Modular InfiniteStorage Plattform bietet die Organic RING Storage Software von Scality alle Vorteile einer Multi-Petabyte Speicher-Architektur.

Die kombinierte SGI und Scality Lösung lässt die Verarbeitung von Millionen an Datensätzen mit einem Maximum an Datensicherheit bei minimalem Flächenbedarf im Rechenzentrum zu. Ein einziges 19" Rack kann mit nahezu drei Petabyte an Scale-out-fähigem Speicherplatz konfiguriert werden.

Vollständige Datensicherheit ist gewährleistet, da einzelne Ausfälle das Gesamtsystem nicht gefährden können und die Lösung zudem selbstreparierend ausgelegt ist.

Die Scality Infrastruktur kann jederzeit ohne aufwendige Datenmigration oder langwierige Systemunterbrechungen beliebig erweitert werden.

Big Data - auf den Punkt gebracht

IDC und SGI präsentieren ein neues Webinar zum Thema Big Data. Live am Mittwoch, den 30. Januar 2013.

Moderne Unternehmen müssen in immer höherem Maß riesige Datenmengen erheben, analysieren und speichern.

Gemeinsam mit IDC wollen wir Ihnen in unserem neuen Webinar aufzeigen, wie sich aus diesen Daten effizient Informationen gewinnen lassen. Informationen, die sowohl Ihre Wettbewerbsposition verbessern als auch Ihre Innovationskraft steigern können. Die Referenten Steve Conway (Research Vice President, High Performance Computing, IDC) und Bill Mannel (VP Product Marketing, SGI) erläutern praxisnah, was sich hinter Big Data verbirgt, wie sich namhafte Unternehmen den heutigen Anforderungen stellen und welche Tools sich anbieten, um Big Data Herausforderungen zu begegnen.

Erleben Sie unser neues Webinar live:
Mittwoch, 30. Januar 2013 um 19 Uhr CET

Führungsmannschaft gestärkt

SGI beruft Cassio Conceicao auf die neu geschaffene Position eines Executive Vice President und COO.

Der 49-jährige Technologie-Experte Conceicao kann auf über 25 Jahre Branchenerfahrung zurückblicken. Er kommt von Applied Materials, wo er als General Manager und Corporate Vice President die Sparte Service Produkte geleitet hat.

"Wir sind begeistert, dass wir einen ausgewiesenen Technologie-Profi wie Cassio Conceicao für die Umstrukturierungen bei SGI gewinnen konnten", freut sich Jorge Titinger, der President und CEO von SGI. " Er bringt außerordentlich viel Erfahrung aus verschiedensten Branchen und Unternehmen mit und kennt sich mit der Umsetzung von Strukturverbesserungen und Effizienzsteigerungen bestens aus. Wir sind sicher, dass er unsere verschiedenen, bereits eingeleiteten Strukturierungs-Maßnahmen massiv vorantreiben wird. Einschließlich unserer permanenten Anstrengungen, die Lieferkette zu verbessern, die Durchlaufzyklen zu verringern, die Reaktionszeiten zu beschleunigen und die Kundenzufriedenheit zu steigern."

Schwerlast in der virtuellen Welt

Das von SGI Japan für Komatsu konzipierte Virtual Reality System hat den Betrieb aufgenommen.

Die Großanlage für Virtual Reality Darstellungen wurde in der Komatsu Entwicklungsabteilung in Ibaraki installiert und unterstützt die Ingenieure bei Design und Entwicklung von schweren und schwersten Baumaschinen.

Komatsu entwickelt und produziert im 2007 fertig gestellten Werk Ibaraki Schwerlast- Fahrzeuge und Abbau-Maschinen mit übergroßen Rädern vornehmlich für die Minen-Industrie. Um der weiter wachsenden Nachfrage an individualisierten, den Kundenanforderungen angepassten Fahrzeugen zu entsprechen, wurde es notwendig die Design- und Entwicklungs- Prozesse effizienter und zügiger zu gestalten.

Das bei Komatsu eingesetzte Komplettsystem liefert stereographische Groß-Projektionen zur Überprüfung aller wichtigen Funktions-Aspekte wie Betrieb, Montage oder Wartung. Dadurch können die Durchlaufzeiten vermindert und die Entwicklungskapazitäten des Werks erheblich beschleunigt und erweitert werden.

Wichtiger Hinweis für
SGI User Group Mitglieder

Internationale SGI User Group Konferenz vom
30. April bis 2. Mai in San Diego, CA

Wenn Sie an der Konferenz teilnehmen, denken Sie bitte daran Ihre Vorschläge rechtzeitig unter papers@sgiug.org einzusenden. Die Frist für die Einreichung von Beiträgen endet am 31. März.

Allgemeine Informationen zur Konferenz finden Sie unter http://sgiug.org. Für Fragen stehen wir Ihnen unter info@sgiug.org jederzeit zur Verfügung.

Für scharfe Rechner

Auch wenn mal knapp kalkuliert werden muss, sollte man nicht an der Qualität sparen.

Dafür gibt es die generalüberholten Geräte von SGI Remarketed Sytems. Und heute können wir Ihnen ein ganz besonderes Angebot unterbreiten:

Zwei mal: ICE 8200 1,024 Core-System mit je 3 Terrabyte Speicher

Fünf mal: Altix XE310 512 Core-Rack jeweils voll bestückt mit 512 Gigabyte Memory und 32 Terrabyte SATA-Festplatte

Alle Systeme sind generalüberholt und werden mit einem Abschlag von sage und schreibe 85% auf den Listenpreis abgegeben.

Download
Center

White Paper:
Moderner Umgang mit der Genom Datenflut

Konventionelle Systeme verbrauchen während der Online-Verbindung Energie. Im Archiv-Strang von ArcFiniti bleiben auch beim Herunterfahren alle Dateien online sichtbar. Dies vermindert nicht nur Wartungskosten sondern erhöht auch die Lebensdauer der Antriebs-Systeme.

White Paper:
Wie Genom Daten zu Informationen werden
Ein Schlüsselfaktor der Technologie- Führerschaft von SGI liegt in der kontinuierlichen Weiterentwicklung von hoch-skalierbaren Speicherarchitekturen, in denen alle Prozessoren direkten Zugriff auf alle Speicher besitzen.

Hadoop White Papers: SGI Hadoop Starter Kits for Big Data Analytics

SGI Hadoop 10GigE Starter Kits for Big Data Analytics
Erfahren Sie mehr über das Ökosystem von Business Intelligence (BI) Anwendungen.

Entdecken Sie die Vorteile der SGI UV 2

Highlights
und Events

Wie umgehen mit den Life Science Herausforderungen?
Webinar Feature
Anytime

SGI Big Brain Computer visualisiert den globalen Herzschlag von Twitter
Facebook
Anytime

SHARE
San Francisco, CA
3-8. Februar 2013

SGI Executive Town Hall Event "Getting Real About Big Data"
Reston, VA
27. Februar 2013

GTC
San Jose, CA
18-21. März 2013

HPCC
Newport, RI
26-28. März 2013

MarkLogic World
Las Vegas, NV
8-11. April 2013

Bloomberg Enterprise Technology Summit
New York, NY
14. April 2013

Datacenter World
Las Vegas, NV
28. April-2. Mai 2013

SGI User Group Conference
San Diego, CA
30. April-2. Mai 2013


 
border border

© 2013 Silicon Graphics GmbH • The Trusted Leader in Technical Computing.
Werner-von-Siemens-Ring 16 • 85630 Grasbrunn • Alle Rechte vorbehalten.