SGI Insider
  NEWS & FACTS¬†•¬†06/2013  
Life Sciences
  Download Center  •  Highlights & Events   twitter icon facebook icon RSS Feed YouTube Icon LinkedIn Icon  

Erforschung neuer Krebstherapien

Das Translational Research Institute (TRI) setzt auf SGI Supercomputer Lösungen

Das Institut im australischen Brisbane installiert eine SGI Big Data HPC Lösung mit einer SGI® UV™ 2000 Shared Memory Plattform, SGI® Rackable® Cluster und SGI® InfiniteStorage™.

Die neue Plattform wird von den vier führenden Medizinforschungs-Einrichtungen in Queensland gemeinsam betrieben und soll in den nächsten Jahren zum größten medizinischen Forschungsinstitut der Südhalbkugel ausgebaut werden. Der Schwerpunkt liegt in der Entwicklung fortschrittlicher Behandlungsansätze und neuer Therapien gegen weitverbreitete Krankheiten wie Krebs, Diabetes, HIV, Malaria oder Knochenerkrankungen.

Mit der neuen Anlage sind alle erforderlichen Technologien und Einrichtungen an einem Ort gebündelt, verkürzen dadurch die Arbeitszyklen und führen zu schnelleren Resultaten.

Download Center

On Demand

Effiziente Lösungen für datenintensive Anwendungen
SGI UV 2000 stößt in neue Dimensionen vor: In einem einzigen System können bis zu 4.096 Prozesse (256 CPU Steckplätze) und bis zu 64 Terabyte cache-kohärenter Shared Memory Speicher betrieben werden. Dies garantiert auf jeder Skalierungsstufe gleichbleibend hohe Effizienz, unabhängig von Datenstruktur und Anwendungen.

Data Sheet

SGI UV 2000
On Demand

Genforschung & Life Science
In diesen Forschungsgebieten hat High Performance Computing in den letzten Jahren eine wahre Revolution ausgelöst. Gen-Sequenzierung und Gen-Synthese sowie die hierfür benötigten Modellierungs- und Analysetechniken erfordern Rechenleistungen, die herkömmliche Server und Cluster nicht bieten können.

Tech Brief &
Data Sheet

Genomics & Life Sciences
On Demand

SGI Cyclone™ – umgehende Resultate
Cyclone hilft Wissenschaftlern und Ingenieuren, die mit absoluter High-End Technik arbeiten und auf schnelle Ergebnisse angewiesen sind. Cyclone unterstützt eine ganze Reihe technischer Bereiche. Unter anderem Strömungsdynamik, Finite Elemente Analyse, rechnergestützte Chemie und Biologie sowie Materialforschung.

Tech Brief

Genomics & Life Sciences

Endeavour – der neue Supercomputer der NASA

Das Ames Forschungs Center der NASA hat sich für den Big Brain Computer von SGI entschieden

Mit dem Shared Memory System SGI UV 2000 unterstützt das Zentrum über tausend Nutzer, die überall auf der Welt an globalen Problemen, kosmischen Fragen oder bemannten Weltraum-Missionen forschen.

Benannt nach dem letzten Orbiter des Space Shuttle Programms, ersetzt Endeavour im Advanced Supercomputing Center der NASA im kalifornischen Moffet Field den bisherigen Supercomputer Columbia. Das neue System basiert auf der jüngsten Intel Xeon Prozessor Familie E5-4600.

Endeavour stellt riesige Shared Memory Kapazitäten bereit, die für vielfältige wissenschaftliche und technische Anwendungen der NASA eingesetzt werden. Unter anderem für die Simulation von Meeresströmungen, für Modelle zur Planeten- und Galaxienentstehung und für aerodynamische Studien von Luft- und Raumfahrzeugen.

Highlights & Events

Anytime

SGI und Big Data
Jorge Titinger, SGI Präsident und CEO spricht über die wechselvolle Geschichte von SGI, die Herausforderungen an einen Marktführer im HPC und die aktuellen Entwicklungen zu umfassenden Big Data Lösungen.

Video

Jorge talks Big Data
Anytime Herausforderungen in den Biowissenschaften meistern
Der Supercomputer Blacklight im Pittsburgh Supercomputing Center hat sich zu einem unersetzlichen Werkzeug für Analyse und Synthese der neuen Generation von Gensequenzen entwickelt. Auch und gerade in Projekten zur Untersuchung der Wechselwirkungen von Genen oder in der Metagenomik.
Webinar Replay
Anytime Hohe Speicherkapazität, niedrige Kosten
Unsere Gastreferentin Laura DuBois (Program Vice President, IDC) erläutert wie modernes Datenmanagement die stetig steigenden Anforderungen der Anwender erfüllen kann. Und wie sich massive Datenmengen heutzutage zu niedrigeren Kosten verwalten lassen.
Webinar Replay
9.-11.
September
Boston, MA
IDC HPC User Forum
IDC HPC User Forum
13.-17.
September
Amsterdam, Niederlande
IBC 2013 IBC 2013
13.-16.
Oktober
Tampa, FL
GEOINT 2013 GEOINT
18.-21.
November
Denver, CO
SC13 SC13

Spirit - einer der schnellsten Rechner der Welt

Das ICE X High Performance Computer System von SGI führt Spirit auf Platz 14 der Top 500 Supercomputer

Im Rahmen seines HPC Modernisierungsprogramms installiert das amerikanische Verteidigungsministerium die SGI® ICE™ X für quantenmechanische Simulationen in der Materialforschung.

Die erforderliche Rechnerleistung wird linear entsprechend der Anzahl der zu berechnenden Atome skaliert. Diese linear skalierten Berechnungen gewinnen in der Materialforschung und bei der Herstellung von Bauteilen eine immer größere Bedeutung.

Das System ist signifikant schneller als die bisherige Plattform und verschafft dem Supercomputer Spirit Platz 14 in der Liste der Top 500.

© 2013 Silicon Graphics GmbH, Werner-von-Siemens-Ring 16, 85630 Grasbrunn. Alle Rechte vorbehalten.