SGI Twitter Facebook YouTube LinkedIn Google+ SGI
SGI News & Facts        Mai 2014   
überragende Performance

Spirit - Spitzenleistung im Petabyte-Bereich

Der SGI ICE X Supercomputer Spirit ist einer der weltweit schnellsten Rechner

SpiritDas amerikanische Verteidigungsministerium vertraut bei seinen höchst anspruchsvollen Forschungsaufgaben auf die außerordentliche Leistungsfähigkeit einer SGI® ICE™ X, der neuesten Generation der seit Jahren weltweit schnellsten Supercomputer mit verteilter Speicherarchitektur.

Ob für die Entwicklung im Radar unsichtbarer Flugzeuge, für Forschungen am Rande des bekannten Universums oder für quantenmechanische Simulationen in der Materialforschung. SGI Supercomputer liefern überlegene Performance für verschiedenste rechenintensive Anwendungen in Forschung und Wissenschaft.
Darunter in den größten und schnellsten InfiniBand Clustern der Welt.

Präzises Rendering von Geodaten in Echtzeit

GIS Federal, NVIDIA und SGI entwickeln eine rekordverdächtige In-Memory Lösung für Geospatial-Daten

GIS FederalGIS Federal ist ein namhafter Anbieter von innovativen Big Data Lösungen und Cloud Computing Anwendungen. Das von den drei Unternehmen gemeinsam konzipierte System kann Datenmengen verarbeiten, die um einige Größenordnungen über den Möglichkeiten herkömmlicher Lösungen liegen.

Die Partner arbeiten aktuell an einer verteilten GAIA Datenbank mit GPU Beschleunigung für die US Armee. Das System soll zukünftig umfangreiche Geodaten in Echtzeit zu komplexen Ansichten visualisieren. Damit lässt sich bei Einsätzen die Lage vor Ort besser einschätzen und auf Veränderungen kann sofort reagiert werden.

Geodaten erfordern immensen Speicherplatz und enorme Rechenleistungen. Echtzeit-Informationen aus diesen, sich permanent ändernden Daten zu gewinnen, war lange Zeit fast unmöglich. Aber die jüngsten Verbesserungen im HPC und innovative Big Data Technologien eröffnen auch hier gänzlich neue Möglichkeiten.

Hot Downloads

Video
On Demand
Die Zukunft von Big Data Analysen
Kalev Leetaru von der Georgetown Universität wirft einen Blick in die Zukunft. Er erläutert überzeugend, wie die Shared Memory Technologie der SGI UV künftig Big Data Analysen verändern wird.
The Future of Big Data Analytics
Data Sheet
On Demand

SGI® StorHouse®
für Life Sciences Forschung

Die umfangreiche und vielseitige Plattform für Storage Virtualisierung und Datenmanagement. Speziell konzipiert für die enormen Datenmengen in der Biomedizin und Bioinformatik.
SGI StorHouse Data Sheet
 

SGI unterstützt das Massachusetts Open Cloud Projekt

Das MOC-Projekt wird die Rechner-Kapazitäten vor allem für Cloud- und Big Data Anwender verbessern

MOC CloudNeben dem Ausbau der Rechner-Landschaft wollen die Projektverantwortlichen ein neues Modell für Cloud-Computing entwickeln. Die neue Struktur soll Forschungs-Einrichtungen und Technologie-Unternehmen helfen, die Vorteile von Cloud-Anwendungen und Big Data Analysen optimal nutzen zu können.

"Die Infrastruktur unserer SGI Rechner ist geradezu prädestiniert für Anwendungen an der Nahtstelle zwischen HPC und Big Data", erläutert Jorge Titinger, Präsident und CEO von SGI. " Wir freuen uns, dass wir Massachusetts beim Ausbau seiner Führungsrolle auf diesen Gebieten unterstützen dürfen. Und wir sind stolz, wenn diese Zusammenarbeit zu weiteren Fortschritten in der Grundlagenforschung führt."

Bessere Bildgebungsverfahren in der Medizin

Die Harvard Medical School und das Massachusetts General Hospital
entscheiden sich für SGI

Die radiologische Abteilung im Center for Advanced Medical Imaging Sciences (CAMIS) erweitert sein In-Memory System für die Echtzeitdarstellung von Bildgebungsverfahren.

Die Rechner- und Storage-Landschaft des von den beiden Instituten gemeinsam betriebenen Zentrums war etwas in die Jahre gekommen. Die über lange Zeit gewachsene Architektur konnte mit den Anforderungen moderner Bildgebungsverfahren nicht mehr mithalten. Hochauflösende Echtzeit-Darstellungen sind jedoch heutzutage für Diagnosen und Forschung unabdingbar. Ein Institut, das in Gebieten wie Neurologie oder Kardiologie mithalten will, kommt an Investitionen in moderne Technologie nicht vorbei.

Highlights & Events

3. - 4. Juni
München
Arri Archive Workshop 2014 Arri Archive Workshop 2014
3. - 5. Juni
Orlando, FL
SAP SAPPHIRE NOW &
ASUG Annual Conference
SAP SAPPHIRE
10. - 12. Juni
Cairns, Australia
ICCS: Big Data meets
Computational Science
ICCS
22. - 26. Juni
Leipzig, Germany
International Supercomputing Conference (ISC)
Vereinbaren ein exklusives Treffen mit unserem
CTO Dr. Eng Lim Goh oder einem unserer Spezialisten.
Bella Collins arrangiert Ihnen gerne einen Termin.
ISC14
 

Datenmanagement: Simples Storage war gestern

Die Zukunft gehört Storage Lösungen, die mehr bieten als die schnelle Verwaltung von Datenblöcken

Die Datenmengen, die Tag für Tag auf ein Unternehmen einstürzen, wachsen unaufhörlich. Anbieter von Storage Technologie halten mit dieser Entwicklung zwar bislang durchaus Schritt. Sie entwickeln immer verlässlichere und leistungsfähigere Systeme zu immer geringeren Kosten.

Aber die neuen Herausforderungen datenintensiver Felder in Forschung, Unternehmen oder Internet-Communities reichen weit über die simple Speicherung von riesigen Datenmengen hinaus. Intelligentes Datenmanagement heißt die klare Anforderung.

SGI Storage Lösungen gehen schon heute über Standard-Schnittstellen für die Speicherung und den Zugriff auf Daten weit hinaus. Mit interessanten Zusatz-Funktionen, die es Anwendern leicht machen, mit ihren Daten echte Wertschöpfung zu betreiben. Unter anderem mit Features wie:

  • Automatisiertem Datei-Versionsmanagement und Datei-Tracking. Veränderungen in Dateien oder Verzeichnissen sind damit zu jedem Zeitpunkt nachvollziehbar
  • Point-in-Time Schnappschüssen des Datensystems. Daten können so auf den Status eines definierten Zeitpunkts zurückgesetzt werden
  • Integrierten Retentions-Richtlinien, die Daten auf Basis definierter Vorgaben schützen und bewahren. Die Definitionen können jederzeit an unterschiedliche Anforderungen angepasst werden
  • Audit-Trails des gesamten Datensystems (mit Reporting auf SQL-Basis). Damit lassen sich Veränderungen oder Löschungen von Daten, ja sogar Zugriffe auf jeden einzelnen Datensatz protokollieren

Kurz zusammengefasst: SGI Lösungen sind nicht nur enorm leistungsfähige Storage-Systeme. Die ausgefeilten Datenmanagement-Features von SGI ermöglichen es Unternehmen und Institutionen maximalen Nutzen aus ihren Daten zu ziehen.

© 2014 Silicon Graphics GmbH, Werner-von-Siemens-Ring 16, 85630 Grasbrunn. Alle Rechte vorbehalten.