SGI stellt neue Hochleistungs-Speicherplattform vor

SGI® InfiniteStorage 16000 bietet mit hohem Datendurchsatz und hohen Ein- Ausgabe Operationen pro Sekunde die ideale Basis für transaktionsintensive Anwendungen und die Verarbeitung unstrukturierter Daten

Fremont, Kalifornien/München, Deutschland, 21. September 2010 - SGI (NASDAQ: SGI), ein weltweit führender Anbieter von Hochleistungs-Computinglösungen, präsentiert mit SGI InfiniteStorage 16000 das neueste Modell seiner Lösungspalette an Hochleistungs-Speicherplattformen, das für den Einsatz in IT-Umgebungen mit unterschiedlichen Arbeitsbelastungen prädestiniert ist.

SGI InfiniteStorage 16000, das jüngste Mitglied der InfiniteStorage-Familie, bietet als hochskalierbare und kompakte Plattform mit hoher Speicherdichte die maximale Geschwindigkeit auch bei gemischten I/O-Anforderungen. Aktuell lassen sich die führenden Speichersysteme in zwei Gruppen unterteilen: zum einen in Lösungen, die für den wahlfreien Zugriff einen möglichst hohen IOPS-Wert (Input/Output Operationen pro Sekunde) anbieten, zum anderen in bandbreitenoptimierte Speicher. Das System SGI InfiniteStorage 16000 punktet in beiden Disziplinen: Es stellt als vielseitige Plattform für die unterschiedlichsten Aufgabenstellungen in beiden Bereichen ein Maximum an Leistung bereit.

"Das schon dramatisch wachsende Volumen unstrukturierter Daten hat die Komplexität der Anforderungen sowohl bei datei- als auch bei blockbasierten Speichersystemen deutlich erhöht", sagte Jose Reinoso, der als Vice President von SGI die Speicherentwicklung verantwortet. "SGI InfiniteStorage 16000 bietet hier einen Ausweg, da diese skalierbare und energieeffiziente Speicherplattform sowohl einen sehr hohen Datendurchsatz als auch einen exzellenten IOPS-Wert anbietet."

Speichersysteme und Server müssen heute in der Lage sein, auf die unterschiedlichen I/O-Anforderungen zu reagieren und zur Transaktionsoptimierung sowohl sehr hohe Speicherbandbreiten als auch einen hohen Datendurchsatz bereitstellen. Die Speicherplattform SGI InfiniteStorage 16000, die sowohl bei der Bandbreite als auch beim IOPS-Wert Höchstleistungen erzielt, stellt als einfach zu implementierende Lösungen die notwendigen Leistungen bereit, um die anspruchsvollen Anforderungen transaktionsbasierter Umgebungen mit unstrukturierten Daten zu erfüllen.

"Nachdem Computing-Plattformen einen exorbitanten Zuwachs an Speicherdichte und Leistung verzeichnet haben, sind auch die I/O-Anforderungen zunehmend gestiegen, wobei entweder ein möglichst hoher Datendurchsatz oder möglichst viele Ein- und Ausgabebefehle pro Sekunde eine Rolle spielen", so Natalya Yezhkova, Research Director für weltweite Speichersystemstudien bei IDC. "Mit SGI InfiniteStorage 16000 ist nun eine Lösung verfügbar, die Anwendern in beiden Bereichen Spitzenleistungen bereitstellt, und das über eine äußerst flexible Plattform."

SGI InfiniteStorage 16000 arbeitet mit einer Schreib-/Lesegeschwindigkeit von bis zu 10 GB/sec und einer Million IOPS. Ingesamt kann diese neue Speicherplattform bis zu 2,4 Petabyte verwalten und benötigt dabei lediglich eine Stellfläche von zwei Rechenzentrums-Bodenplatten (etwa 0,5 m²). Zu den weiteren Produktmerkmalen zählen das Datei- und Applikations-Hosting, ein Active-Active redundantes Design, ein gespiegelter Cache-Speicher, die Unterstützung zahlreicher RAID-Level und von SSD-, SAS- und SATA-Speichereinheiten, Stromsparfunktionen sowie Host-Verbindungsoptionen über 8Gb Fibre Channel und 40Gb InfiniBand.

Verfügbarkeit

SGI InfiniteStorage 16000 ist ab sofort verfügbar. Weitere Informationen zu dieser neuen Speicherplattform sind online abrufbar unter www.sgi.com/is16000.


Über SGI

Als anerkannter Marktführer im High Performance Computing (HPC) bietet SGI beeindruckende Lösungen für höchst anspruchsvolle Herausforderungen. SGI entwickelt herausragende Systeme in den Bereichen Technical Computing, Big Data Analytics, Cloud Computing sowie Storage-Lösungen in Petabyte Dimensionen.

Mit erfahrenen Partnern in einem starken Channel-Netzwerk unterstützt SGI die Entwicklung effizienter und hochperformanter Lösungen für individuelle Kundenanforderungen.

Mit seinen ausgewiesenen Experten berät SGI seine Kunden bei Anwendungen beliebiger Komplexität und stellt einen umfassenden Kundendienst für höchste Ansprüche bereit.

Folgen Sie SGI auf Twitter (@sgi_corp), YouTube (youtube.com/sgicorp), Facebook (facebook.com/sgiglobal) und LinkedIn.

© 2014 Silicon Graphics International Corp. Alle Rechte Vorbehalten. SGI und das SGI Logo sind Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken der Silicon Graphics International Corp. oder deren Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Alle sonstigen Handelsmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Weitere Trademark-Hinweise.


Kontaktinformation

Jason Coari
+44 7540 469518


Zukunftsbezogene Aussagen
Die Pressemitteilung enthält vorausblickende Aussagen über SGI-Technologien und Drittanbieter-Technologien, die Risiken und Unsicherheiten unterworfen sind. Diese Risiken und Unwägbarkeiten könnten zu Ergebnissen führen, die von den hier gemachten Aussagen erheblich abweichen. Der Leser wird davor gewarnt, sich nicht über Gebühr auf diese vorausblickenden Erklärungen zu verlassen, denn sie sind keine Garantie für zukünftige oder gegenwärtige Leistung. Risiken und Unsicherheiten beziehen sich unter anderem auf Engagements für langfristig geplante Programme, auf Finanzierungsaspekte sowie auf die Möglichkeit, eine technologisch komplexe Lösung, an der mehrere Lieferanten und Benutzer beteiligt sind, zu integrieren und zu unterstützen; weitere solcher Risiken werden in Abständen in SGIs neuesten SEC-Berichten detailliert, wie z.B. in den Reports unter Form-10-K und Form-10-Q.