SGI® NAS – neue skalierbare modulare Open Storage Lösung

Maximale Flexibilität innerhalb der NAS/SAN Storage Architektur

Fremont, Kalifornien/München, Deutschland, 11. April 2012 — SGI (NASDAQ: SGI), der führende Anbieter für Technical Computing, wird in Kürze seine neue Open Storage Lösung SGI® NAS für Unternehmen auf den Markt bringen. Mit der neuen Open Storage Lösung für große Unternehmen können IT Manager die Herausforderungen der stetig wachsenden Datenmengen effizient meistern. SGI NAS ist die erste voll-integrierte Lösung der SGI® Modular InfiniteStorage™-Produktreihe und bietet Unternehmen eine flexible Plattform, mit der sie den Speicher für ihre Datenmengen ganz flexibel – entsprechend ihren Anforderungen – bis zu mehreren Petabytes steigern können, und das bei besonders geringem Platzverbrauch im Rechenzentrum.

Dabei ist die SGI NAS Lösung sogar in heterogenen Hersteller-Umgebungen einfach in VMs zu integrieren und kann mit mehreren Knoten lokal sowie remote auf Cluster mit umfangreichen Einsatzgebieten ausgeweitet werden. Multiple Network Attached Storage und SAN Protokolle werden ebenso unterstützt wie die Standarddienste Inline-Dedublikation und native Kompression sowie unbegrenzte Snapshots, Klone und unlimitierte Dateigrößen. Diese Features, zusammen mit einem zu jeder Zeit verfügbaren Support, machen die SGI NAS Lösung zu einer leistungsstarken Ergänzung der SGI InfiniteStorage Welt.

„Für Storage-Kunden ist die Rationalisierung von Kosten und Komplexität in Hinblick auf die stetig wachsenden Anforderungen an die Datenspeicherung eine der größten Herausforderungen “, so Steve Conway, IDC Research Vice President bei HPC. „Die Modular InfiniteStorage-Produktfamilie von SGI löst dieses Problem, indem sie eine modulare Open Storage Architektur mit den neuesten Entwicklungen bei der Verdichtung von Speicher vereint. Mit diesen Produkten bleiben die Investitionen in Storage-Lösungen zukunftssicher.“

Investitionssicherheit für IT Manager

Das Herzstück von SGI NAS ist eine standardisierte Open Storage Architektur, die die modular aufgebaute SGI-Hardware perfekt mit der leistungsstarken NexentaStor Software verbindet und damit eine erstklassige Storage-Lösung bietet. Das ermöglicht eine unmittelbare Integration in Legacy Storage-Umgebungen und vermeidet teure Insellösungen, bei denen die Daten nicht frei verfügbar sind. Die Skalierbarkeit und Dichte machen das System zu einer kosteneffizienten Lösung. Die uneingeschränkte Speicherkapazitätserweiterung bietet IT Managern Investitionssicherheit und lässt sie besser planen.

„Die Anwender wollen flexible Lösungen und nicht nur eine einzige Storage-Architektur, weil sie plattformübergreifend den stetigen Zuwachs ihrer Daten managen möchten“, erklärt Joachim Berger, Managing Director Central Europe bei SGI. „Genau an dieser Stelle setzt die SGI NAS Lösung an. Sie stellt nicht nur ein effizientes Datenmanagement sicher, sondern berücksichtigt auch weiter wachsendende Speicheranforderungen.“

Die Sicherstellung der Datenintegrität ist das Herz der SGI NAS Lösung. Durch ständiges Monitoring wird versteckter oder unauffälliger Datenverlust verhindert. Zusätzliche Features wie Support für Echtzeit-Ausfallsicherheit zwischen Aktiv/Aktiv Clustern in verschiedenen Regionen sowie die umfassenden synchronen und asynchronen Replikationsmöglichkeiten gewährleisten, dass die Daten jederzeit nach Bedarf verfügbar sind.

Verfügbarkeit und Preise

SGI NAS kann ab sofort bei SGI vorbestellt werden. Die Preise werden auf Anfrage mitgeteilt. Weitere Informationen finden Sie unter sgi.com/products/storage/nas/.


Über SGI

Als anerkannter Marktführer im High Performance Computing (HPC) bietet SGI beeindruckende Lösungen für höchst anspruchsvolle Herausforderungen. SGI entwickelt herausragende Systeme in den Bereichen Technical Computing, Big Data Analytics, Cloud Computing sowie Storage-Lösungen in Petabyte Dimensionen.

Mit erfahrenen Partnern in einem starken Channel-Netzwerk unterstützt SGI die Entwicklung effizienter und hochperformanter Lösungen für individuelle Kundenanforderungen.

Mit seinen ausgewiesenen Experten berät SGI seine Kunden bei Anwendungen beliebiger Komplexität und stellt einen umfassenden Kundendienst für höchste Ansprüche bereit.

Folgen Sie SGI auf Twitter (@sgi_corp), YouTube (youtube.com/sgicorp), Facebook (facebook.com/sgiglobal) und LinkedIn.

© 2014 Silicon Graphics International Corp. Alle Rechte Vorbehalten. SGI und das SGI Logo sind Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken der Silicon Graphics International Corp. oder deren Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Alle sonstigen Handelsmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Weitere Trademark-Hinweise.


Kontaktinformation

Jason Coari
+44 7540 469518